Über mich

Ich bin zertifizierter Requirements Engineer (IREB/CPRE) sowie Scrum- und PRINCE2-zertifizierter Projektmanager und studierte an der Hochschule Augsburg Wirtschaftsinformatik. Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeit übernahm ich die Leitung von mehreren massiv gefährdeten Projekten und konnte sie alle zur Abnahme führen und abschließen. Wie ich dabei feststellte, waren größtenteils rechtliche Fehler die Ursache für die Schieflage dieser Projekte, deren Konsequenzen sich nach und nach katastrophal auf das Projekt selbst auswirkten und die Abnahme gefährdeten. Neben meiner umfangreichen rechtlichen Vorbildung vertiefe ich seit 2016 meine juristischen Kenntnisse an der JKU Linz vorrangig im Bereich des Zivilrechts in Bezug zum Softwareprojektmanagement.

Seit 2019 halte ich Seminare zu rechtlichen Fragen im Softwareprojektmanagement. Hierbei unterstütze ich Projektleiter, Entwickler und andere Mitarbeiter von Software-Projekten in Unternehmen, aber auch in der Open Community und Startup-Szene.